Suche
Suche Menü

Kinzel K1

Der Sportkinderwagen Kinzel K1 stellt ein absolutes Novum im Bereich des Kindertransports dar. Gemeinsam mit dem Gründer Jörn Kinzel entwickelte Jahn Design ein Transportsystem für Kleinkinder, welches sowohl im Alltag als auch beim sportlichen Laufen, beim Skaten und beim Radfahren höchste Sicherheit für das Kind bietet. Die hervorragende aktive Sicherheit wird durch ein leicht ansprechendes Federungssystem, ein neuartiges hydraulisches Bremssystem mit Notbremseinrichtung und einer Lenkung mit einem Stabilisator erreicht. Im Falle eines Falles schafft die in Form eines Überrollkäfigs ausgeführte Rahmenstruktur die notwendige passive Sicherheit. Mittels CAD, FEM und Rapidprototyping optimierte Funktions- und Verbindungselemente ermöglichen höchste Stabilität und Funktionalität bei geringst möglichem Gewicht und Fertigungskosten. Durch den Ausfall des Lead-Investors musste die Kinzel-AG, trotz hoher Akzeptanz der Vorserien-Muster, internationaler Nachfrage und einem ersten Designpreis leider noch vor Aufnahme der Serienproduktion Insolvenz anmelden.

Im Rahmen der Produktgestaltung und Entwicklung war Jahn Design auch für die Lieferantenbeschaffung, die Konstruktion, das CAD-Modelling und den Prototypenbau verantwortlich.

Auftragsarbeit von Jahn Design 2008
Auftraggeber: Jörn Kinzel, Kinzel AG
Design, Entwicklung und Prototyping:
Jahn Design, Prof. Holger Jahn, Arne Zwenger mit Jörn Kinzel
Awards:  Blickfang Design Preis in Gold 2005